Was ist Kriya Yoga?

 

Das Ziel des Lebens ist Freude, Frieden, Liebe und Erleuchtung. Der Wunsch zur Perfektion kommt vom Selbst, dem Bildnis Gottes, welches sich in allem Menschlichen auszudrücken sucht. 

 

Babaji`s Kriya Yoga  ist eine wissenschaftliche Kunst der vollkommenen Einheit mit der göttlichen Wahrheit und der Selbstverwirklichung. Dabei handelt es sich um eine alte Lehre aus der Tradition der 18 Siddhas, die von einem berühmten Meister aus Indien, Babaji Nagaraj, in einer neuen Synthese wiederbelebt wurden. Sie beinhaltet eine Serie von 144 Techniken oder Kriyas, die wie folgt in fünf Phasen oder Teile aufgegliedert sind:

 

Kriya Hatha Yoga

Beinhaltet Asanas (Körperhaltungen zur Entspannung), Bandhas (Muskelblocks) und Mudras (Handhaltungen), die alle zu einer verbesserten Gesundheit führen, zu Frieden und zum Erwachen der Hauptenergiezentren, der Chakras. Babaji hat eine besondere effektive Reihenfolge von 18 Körperhaltungen ausgewählt, die in Stufen und paarweise unterrichtet werden. Man kümmert sich um den physischen Körper nicht um seiner selbst willen, sondern in seiner Eigenschaft als Fahrzeug und Tempel des Göttlichen.  

 

Kriya Kundalini Pranayama 

Die Technik kraftvoller Atemübungen.

 

Kriya Dhyana Yoga

Die wissenschaftliche Kunst den Geist zu meistern.

 

Kriya Mantra Yoga

Mentales Aufsagen und Wiederholen von subtilen Klängen zur Erweckung der Intuition, des Intellekts und der Chakras.

 

Kriya Bhakti Yoga 

Bewirkt eine integrierte Transformation der Person auf allen fünf Ebenen der Existenz.

 


Wie kann Kriya Yoga den Menschen helfen? 

 

 

Babaji`s Kriya Yoga wird in einer Reihe von Einführungsseminaren unterrichtet. Es besteht aus einer progressiven Reihe von Kriya Yoga-Techniken, die eine integrierte Entwicklung des Individuums bewirken. Die reiche Vielfalt an Techniken bewirkt eine vollständige Transformation des aufrichtigen Praktizierenden. Zu seinen Vorteilen zählen körperliche Heilung und gesteigerte Energieniveaus, das Ausbalancieren der Emotionen, mentale Ruhe, erhöhte Konzentration, Inspiration, Weisheit und spirituelle Selbstverwirklichung. Es beinhaltet eine tägliche Yogapraxis mit verschiedenen Kriyas oder Techniken, die nicht nur große Kraft, Stabilität und Ruhe verleihen, sondern auch Dynamik und die Fähigkeit der Vision. Es bringt Gleichgewicht und Ruhe in Körper und Geist, indem es sowohl Unruhe als auch Trägheit verringert. Es ist für alle geeignet, die sich in Körper, Geist und Seele verwandeln möchten und auf der Suche nach einem offenen Weg zur Seele sind. Es ist für jeden, der entdecken möchte, wie in den Worten Jesu das Himmelreich hier auf Erden zugänglich ist. Alle, die mehr Freude und Glück in ihrem Leben und in ihrer Beziehung zu anderen haben wollen, sind hier richtig. Es ist für alle wirksam, unabhängig von ihrer kulturellen, sozialen oder religiösen Zugehörigkeit, ihrem Alter, Geschlecht oder früheren Erfahrungen.

 

Kriya Yoga betrachtet das Leben als eine Reihe von synchronen Ereignissen, die sowohl Spaß machen als auch problematisch sind, und die sich zur richtigen Zeit und am richtigen Ort entfalten. Die Techniken des Kriya Yoga, Asanas (Körperhaltungen), Pranayama (Atemübungen), Mantra (heilige Lautsilben) und Meditation, wirken ganzheitlich, um das Bewusstsein und das energetische Niveau zu steigern. Dies ermöglicht es, beide Arten von Ereignissen als Möglichkeiten für Wachstum und für gewonnene Erkenntnisse zu betrachten.

 

Kriya Yoga ist ein physisches, vitales, mentales, intellektuelles und spirituelles Sadhana oder eine Disziplin, in der man sich an das wahre Selbst, das reine Zeugenbewusstsein, erinnert und die falsche egoistische Identifikation mit dem Körper und den mentalen Bewegungen loslässt. Es gibt mehr Kontrolle über das eigene Leben. Interessanterweise fühlt man sich mit zunehmender Selbstbeherrschung immer weniger als „Handelnder“ und beginnt das Leben zu akzeptieren und zu genießen, während es sich entfaltet. Kriya Yoga entwickelt Vertrauen, Dankbarkeit und Hingabe für die Gegenwart Gottes im eigenen Leben. Man meditiert über Gott und spricht zu Gott als seinem wahrsten und engsten Freund und beginnt, seine Antwort zu hören.

 

Eine größere mentale Klarheit und Konzentration wird durch Kriya Yoga erreicht, und es ist einfacher, sowohl für sich selbst als auch für andere auf die richtige und beste Weise konsequent zu handeln. Mit dieser Klarheit und gesteigerten intellektuellen Stärke erweitert sich das Bewusstsein und man erreicht mehr mit weniger Energie, akzeptiert weniger Anerkennung für die geleistete Arbeit und mehr Dankbarkeit für den Höchsten Handelnden im eigenen Leben.

 

Kriya Yoga Techniken stärken unsere Intuition und unsere Heilkraft. Unser Immunsystem wird gestärkt und wir genießen eine lebendige Gesundheit, ein starkes Nervensystem, mehr Energie und ein entspanntes, friedliches Auftreten.

 

Die ganzheitliche Ausrichtung von Körper, Geist und Seele, die durch das Üben von Kriya Yoga erreicht wird, weckt unsere potentielle Kraft und unser Bewusstsein, bekannt als Kundalini. Die Ebene unseres Bewusstseins bestimmt die Art und Qualität des Lebens, das wir leben. Wir müssen ein fortgeschrittenes spirituelles Bewusstsein entwickeln, das den Geist für andere Dimensionen der Existenz öffnet. Nur dann können wir dieses Bewusstsein in den Aktivitäten unseres Lebens nutzen, um die Welt und die Menschen um uns herum positiv zu beeinflussen.